Logo Helmholtz Zentrum München

Science Slam

March 25, 2020, 7 pm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MVHS is organizing a Science Slam and looking for people who want to try out their scientific talks in an exciting environment.

You can register until February 9th, by sending an email to lydia.weinbergernoSp@m@mvhs.de

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

Liebe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Ingenieurinnen und Ingenieure,

 

am 25. März um 19 Uhr werden acatech, das Deutsche Museum, das Rachel Carson Center und die MVHS gemeinsam einen Science Slam im Einstein 28 veranstalten.

Die Veranstaltung dient als Plattform, auf der sich die breit aufgestellte Münchner Naturwissenschafts- und Technikszene den MünchnerInnen präsentiert, um deren Interesse an diesen Themen zu wecken.

Dafür suchen wir Sie: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Ingenieurinnen und Ingenieure, die Lust haben, wissenschaftliche Ideen und Konzepte vorzustellen oder von ihrer eigenen Forschung zu berichten. Alles ist möglich - solange die Themen wissenschaftlich fundiert sind und aus dem naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich kommen oder damit thematisch verbunden sind.

Sie haben 10 Minuten Zeit, ihr Thema möglichst anschaulich und mitreißend zu präsentieren. Nutzen Sie dabei, neben ihrer Persönlichkeit,  Medien wie Tafel, Beamer oder mitgebrachte Utensilien. 

Am Schluss wählt das Publikum den Beitrag, der am besten gefällt, und zu dem es mehr erfahren will: Dazu wird dann im darauffolgenden Herbst/Winter 2020/21 an der MVHS ein Vortrag mit Diskussion angeboten. 

Für Sie als Vortragenden ist das nicht nur eine gute  Gelegenheit, „Ihr“ wissenschaftliches Themen öffentlich zu präsentieren, sondern auch Bühnenerfahrung zu sammeln und Vortragstechniken zu erproben.

Auch Anfänger in diesem Bereich sind herzlich willkommen: Sie erhalten auf Wunsch vorab ein Kurzbriefing mit Tipps und Tricks zum Slammen. 

 

Haben Sie Interesse beim Science Slam im Einstein am 25. März dabei zu sein? Dann schicken Sie bitte bis zum 9. Februar eine Mail mit folgenden Infos:

  • biographische Angaben zu Ihrer Person und Qualifikation (in Stichpunkten)
  • ein paar Sätze zu Ihrer Motivation, bei unserem Science Slam dabei zu sein
  • ein paar Sätze zum Inhalt Ihres Beitrages

 

Wir freuen uns sehr auf hoffentlich viele positive Rückmeldungen.

Hier finden Sie nochmal alle relevanten Informationen zusammengefasst auf einer Doppelseite.

 

Mit freundlichen Grüßen
 

Lydia Weinberger

Fachgebietsleiterin Naturwissenschaften